Danke, Damaris

An diesem Sonntag hieß es erneut Abschied nehmen. Damaris Dietelbach, die seit November 2017 beim CVJM Heidelberg zu 40% für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angestellt war, wird nach dem morgen startenden Kinderferienprogramm ihre Tätigkeit bei uns beenden. Sie wird jedoch der badischen CVJM-Arbeit erhalten bleiben und ihren Dienst beim CVJM Landesverband in Unteröwisheim fortsetzen.

Es war für alle Seiten ein Wagnis, als wir uns im letzten Jahr gemeinsam mit dem CVJM Baden dazu entschlossen haben, eine neue CVJM-Sekretärsstelle (60% im Landesverband, 40% beim CVJM Heidelberg) zu schaffen. Auch wenn wir nach dieser Zeit sagen müssen, dass die Stellenteilung für alle Seiten nicht zufriedenstellend verlaufen konnte (es gibt einfach zu viel zu tun für nur eine Person), wurden wir doch durch Damaris ungemein bereichert. Daher sagen wir: DANKE, Damaris, für deinen Einsatz in unserer Kinder- und Jugendarbeit. Danke für die Organisation unserer Kinder-Osterfreizeit, für das sehr gelungene Kinderprogramm bei unserer Pfingsttagung, für die Organisation des Kinderprogramms während unserer Gottesdienste und die Initiative zu einem neuen Jugendkreis. Danke auch für die vielen großen und kleinen Inputs und Bibelarbeiten. Vor allem unsere Kinder werden dich sehr vermissen für deine anschaulichen, spannenden und tiefgehenden Bibelarbeiten und Aktionen.

Wir wünschen dir, liebe Damaris, viel Segen für deinen weiteren Weg. Und wenn dich deine Arbeit mit dem Landesverband mal wieder nach Meckesheim führt, freuen wir uns riesig dich ab und zu mal wieder zu sehen!

2018-07-29T21:24:48+00:00