Ladies Lounge – Heiliger Alltag

Mit dem Sommer ging auch die lange Sommerpause zu Ende und so war es am 14. Oktober endlich wieder soweit: Ein Abend von Frauen für Frauen – die Ladies Lounge!
Hier sollen Frauen Zeit haben um aufzutanken, den hektischen Alltag mal für ein paar Stunden hinter sich lassen, raus aus dem „Sich-um-andere-kümmern“, in einen Abend nur für sie, ein reich gedecktes Buffet, nette Frauen um sich, vielleicht eine gute Freundin dabei…
Dieses Mal mit einem besonderes Highlight:
Autorin Veronika Smoor las aus ihrem Buch „Heiliger Alltag“ – umrahmt und ergänzt von Sängerin Sally Grayson.
 
Die ersten Frauen trafen schon kurz nach 19 Uhr ein, man plaudert, steht bei einem Begrüßungsdrink zusammen, entspannt. Viele sind nicht das erste Mal da und so entstand eine vertraute Atmosphäre. Das Buffet wurde eröffnet, passend zum Herbst mit leckerem Zwiebelkuchen, verschiedenen Quiches, Kürbissuppe und Salaten. 
Dann kam Veronika auf die Bühne, sie erzählte von ihrem (zum Glück) nicht perfekten Alltag mit zwei Kindern, von To-do-Listen, die einfach nicht kleiner werden wollen, von Missgeschicken, geistlichen Blockaden und dem tiefen Bedürfnis angenommen und gesehen zu werden.
Aber auch von den kleinen Glücksmomenten im Leben, die zart im Alltäglichen verborgen sind und die unser Herz berühren. 
Sehr sympathisch beschrieb sie ihr Streben nach dem vermeintlich perfekten Familienleben und Haushalt, den Frust des Mittelmässigen und das „Sich-klein-fühlen“ daheim am Herd – aber ihre umwerfende Erkenntnis, das in jedem Pfannen spülen und Wäsche waschen, Kinder versorgen und Essen kochen auch Heiligkeit steckt, weil Gott sie sieht, er sich über sie freut und es in dieser Lebensphase ihr Platz ist, bedeutsam und wichtig, macht Mut und schenkt ein bisschen Gelassenheit und Stolz über das eigene Mutterdasein.
Ganz zwanglos unterhielten sich Veronika und Sally, tauschten Alltagsgeschichten aus.
Sally begeisterte mit ihrem Charme und ihren Songs, die mal zum Mitsingen einladen und mal zu Herzen gehen.
Als mit Kaffee und Kuchen auch leckerer Nachtisch, wie Jogurtbombe und Orangencreme die herzhaften Speisen ablösten, blieben die meisten Frauen noch lange sitzen und unterhielten sich angeregt. Das ist für uns das schönste Kompliment, beweist es doch, das die Frauen sich wohl fühlen und sie den Abend genießen.
2017-12-03T23:53:30+00:00